Produkte

Ladepritsche + Kippaufbau – DIN 30722

Mit Abrollcontainern des Typs Ladepritsche + Kippaufbau nach DIN 30722 können Sie spezielle Transportanforderungen abdecken: So sind diese für Baumaterialien, Gerüststangen, Schalungstafeln und Stahllagerboxen speziell geeignet. Auch beim Transport von Baumaschinen wie Bagger, Dumper und BobCat bewähren sich diese Abrollcontainer bestens.

blank
LängeBreiteHöhe 400Höhe 750Höhe 1000
400023003,7 m³6,9 m³9,2 m³
425023003,9 m³7,3 m³9,8 m³
450023004,1 m³7,8 m³10,4 m³
475023004,4 m³8,2 m³10,9 m³
500023004,6 m³8,6 m³11,5 m³
525023004,8 m³9,1 m³12,1 m³
550023005,1 m³9,5 m³12,7 m³
575023005,3 m³9,9 m³13,2 m³
600023005,5 m³10,4 m³13,8 m³
625023005,8 m³10,8 m³14,4 m³
650023006,0 m³11,2 m³15,0 m³
675023006,2 m³11,6 m³15,5 m³
700023006,4 m³12,1 m³16,1 m³
CLOSED
Beschreibung

Die Abrollcontainer Ladepritsche und Kipperaufbau sind in Längen zwischen 4.000 und 7.000 mm erhältlich. Die Breite dieser Abrollcontainer beträgt einheitlich 2.300 mm. Zu der hohen Vielseitigkeit tragen auch seitlich abklappbare und herausnehmbare Bordwände bei, die wahlweise aus Stahl oder Aluminium gefertigt sind. Für die Ausführung der Seitenwände und der Rückwand stehen mehrere Varianten zur Auswahl. Als rückwärtiges Türelement kommt eine abklappbare und befahrbare Pendelklappe mit Federentlastung zum Einsatz, die wahlweise aus Stahl oder Aluminium gefertigt wird. Auch bei diesem Container können sich Kunden optional für eine französische Tür entscheiden, also eine Pendelklappe mit integrierter Doppelflügeltür.

Für Ladepritschen oder Kippaufbauten nach DIN 30722-1 lassen sich Abrollkipperfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht bis zu 26 Tonnen verwenden. Ladepritschen und Kipperaufbauten fertigen wir auch gern gemäß der französischen Norm NFR 17-108 an. Auf Wunsch fertigen wir auch Sonderkonstruktionen an, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

 

 

Technische Information

Ladepritsche + Kippaufbau

DIN 30722

 

Standardbauweisen

  • Boden in Stahlbauweise
  • Sicherheitszentralverschluss (ZV) nach UVV
  • umlaufend Plan- und Netzhaken

Standard Materialbauweise

  • Boden 5 mm

Stahlgüte

  • S235JR
  • höhere Stahlgüten auf Wunsch (HARDOX HB 450, etc.)

Lackierung

  • innen und außen grundiert, außen mit RAL-Farbe nach Wahl lackiert

Haken

  • 1570 mm, S335JO
  • Standard: Durchmesser 50 mm (gemäß DIN 30722 Teil 1)
  • optional: Durchmesser 60 mm (gemäß DIN 30722 Teil 2)

Ablaufrollen

  • 2 Stück Ablaufrollen abschmierbar mit Schmiernippel

Steigeisen/-leiter

  • stirnseitig nach UVV
  • Steigleiter verzinkt und verschraubt zum Austausch

Optionen

  • Varianten der Ladepritschen und Kippaufbauten:
  • Seitenwand Stahl-Bordwand 2-teilig: abklappbar und herausnehmbar, optional mit Federentlastung, mittige Steckrunge herausnehmbar, Stahl-Bordwand gesickt
  • Seitenwand Alu-Bordwand 2-teilig: abklappbar und herausnehmbar, optional mit Federentlastung, mittige Steckrunge herausnehmbar
  • Ladepritschen bzw. Kippaufbauten besitzen unterschiedliche Rückwandvarianten.
  • Doppelflügeltür Türverschluss
  • holländischer Türverschluss
  • Sichelverschluss oben eingelassen
  • Abdecknetze verschiedener Ausführung
  • Abdeckplanen verschiedener Ausführung
  • optional verschiedene Türvarianten:
  • Pendelklappe abklappbar und befahrbar aus Stahl mit Federentlastung
  • Pendelklappe abklappbar und befahrbar aus Alu mit Federentlastung
  • französische Tür, d.h. Pendelklappe mit integrierter Doppelflügeltür
  • auf Wunsch Warnmarkierung nach DIN 67520

DGUV 114-010 Prüfplakette

Alle Maße sind Circamaße, Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Sonderkonstruktionen auf Anfrage

Ihre Anfrage

Produkt

9 + 3 =